HEXENAUSBILDUNG/ HEXENSCHULE

 

Diese Ausbildung beinhaltet 12 Module, und ist für Menschen geeignet die auf der Suche sind ihre eigene Verbindung zu ihren spirituellen Kräften und Fähigkeiten herzustellen, Vorkenntnisse sind für diese Ausbildung nicht notwendig. Ich nehme dich auf eine einzigartige Reise in die Welt des Okkulten und der Magie mit, bei der du lernst deinen medialen und magischen Fähigkeiten zu begegnen und diese einzusetzen. Am Ende dieser Reise kannst du mit deiner eigenen Magie und Hellsichtigkeit als Medium oder spiritueller Berater/in andere Menschen unterstützen oder dein eigenes Leben verbessern. Du wirst in dieser Ausbildung erleben, was es heißt, dein Bewusstsein auszudehnen, zu schulen und den Weg deiner inneren Hexe/Hexers zu gehen. Jeder Kursteilnehmer/in bekommt ein Zertifikat und wird von mir unterstützt das spirituelle Wissen in das Berufsleben und den Alltag zu integrieren.

 

Du erhältst ausführliche Unterlagen zum Selbststudium, einzelne Einweihungen, und am Ende ein Zertifikat über die gesamte Ausbildung.

 

Durch diese Ausbildung wird Dein innerer Heiler/ Magier aktiviert. Was auch dazu führt dass Du dich dadurch selbst heilen wirst. Deine wiederkehrenden Muster werden dir Bewusst und du beginnst diese Aufzulösen.


Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Jede Einheit besteht aus Unterlagen, die Du per Mail von mir erhältst.

 

Deine Fähigkeiten werden durch spezielle Einweihungen und Behandlungen geschult und entwickelt. Die Behandlungen führen dazu Dein persönlicher Entwicklungsprozess zu beschleunigen, und ist sinnvoll um sie in  die Einweihungen zu integrieren. Es werden auch eventuelle Blockaden gelöst. Diese Behandlungen dienen mir auch dazu besser in Kontakt mit Dir zu bleiben, und geben mir so die Möglichkeit sehr individuell mit Dir zu arbeiten. Du kannst dann auch am eigenen Körper spüren, wie sich bestimmte Energien anfühlen. Insgesamt sind die Behandlungen ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

 

 

Die Kosten für diese Behandlungen sind im Ausbildungspreis enthalten und müssen nicht extra bezahlt werde.


In der Preis sind inbegriffen:


Persönliche oder telefonische Whats App Beratung während der  komplette Ausbildung

1 Transformations Reading während der Ausbildung in Bezug auf die Blockaden oder Themen

Hexen Namen des Schülers

Abschluss Reading und Einweihung zur Hexe/ Hexer und Heiler/ Heilerin


Preis pro Monat mit Beratung                122,00 Euro

 

Wenn Du Dich anmelden möchtest oder weitere Fragen zu dieser Ausbildung hast, rufe mich bitte unter 0152/54119834  an, oder schicke mir eine Mail an samiras1@gmx.net.

  • Themen der 12 Lernmodule:

 

  • Ausbildung zum spirituellen, medialen Berater/in, wolltest du schon immer hellsehen können?

  • Deiner Verbindung zur Geistigen Welt

  • Hellsichtigkeit

  • Die Kunst ein Medium zu sein.

  • Hexenkunst

  • Hexenschrift

  • Mondphasen und der richtige Zeitpunkt

  • Jahreskreis Rituale

  • Chakra/ Aura Reinigung

  • Positive Veränderungen in deinem Resonanz- und Aura-Feld

  • Rituale für deine Effektivität auf allen Ebene 

  • Sigillenmagie

  • Anziehungszauber

  • Geldmagie

  • Lerne deinen Geistführer kennen und empfange mediale Botschaften.

  • Kräuterzauber 

  • Räucherzauber

  • Befreiung vom Gefühls-Erbgut und der Altlasten des Familien - Karmas ( sieben Generationen Arbeit)

  • Seelenrückholung

  • Rückführungen und Klärung des eigenen Karmas 


MODUL 1

Wir beginnen mit der Energielehre.
Das Spüren und der Umgang mit den Energien des Universums ist ein Grundpfeiler im Leben einer Hexe. Das Urvertrauen in dich selbst und deine eigenen Fähigkeiten zu finden ist Voraussetzung, um dein komplettes Potenzial ausschöpfen zu können und den Weg der Hexen zu leben.

Im ersten Modul der Hexenschule befreist du deinen Geist, deine Seele und lernst deine Sinne für die Magie des Universums zu öffnen.
Mit unzähligen unterschiedlichen Übungen begleite ich dich auf diesem, deinem eigenen Weg und helfen dir deine individuellen Talente zu finden, zu verstehen und sie weiterzuentwickeln.

Inhalte:Grundlagen Energielehre, Erdenergien spüren und nutzen lernen, Energie-Meditationen, Chakrenausgleich, Lovo-Nestas, Energetische Heilformen, Aurasehen etc.

MODUL 2

Modul 2 beschäftigt sich unter anderem mit dem Aufbau, der Entwicklung, der Wirkweise und den unterschiedlichen Arten von Orakelsystemen und Kaffeesatzlesen. Ein großer Teil widmet sich dabei dem Tarot und lehrt in einfachen und klaren Beispielen, wie man sich sein eigenes perfekt funktionierendes Orakelsystem entwickelt.

Inhalte:Grundlagen Orakeltechnik, Schicksal oder Eigeninitiative?, eigene Orakelsysteme entwickeln, Einführung in den Tarot, Deutungsmöglichkeiten, Systementwicklung, etc.

MODUL 3

Modul 3 befasst sich mit Allem, was Mutter Natur für uns, direkt um uns herum, bereitstellt.
Wir lernen Pflanzen und ihre positiven Eigenschaften für uns Menschen kennen. Wir lernen mit ihnen umzugehen und sie für verschiedene Anwendungen zu verarbeiten, und das sozusagen live gemeinsam mit Mutter Natur von Frühling bis Herbst!

Denn bevor man Tränke brauen kann, muss man die Zutaten dazu ja auch erkennen können – und Vieles, was man so als Hexe benötigt, hat die örtliche Apotheke einfach nicht in ihrem Programm!

 

Inhalte: Anwendungen, Wirkungen und Verarbeitungsmethoden für Hexen, pflanzliche Heilanwendungen, Techniken der Salbenherstellung, Herstellen von Tees, Tinkturen, Einreibungen, Kosmetik uvm.

MODUL 4

Bei den meisten Arten von aktiver Magie werden zum Erreichen der gewünschten Ziele Rituale durchgeführt. Es handelt sich dabei meistens um festliche Zeremonien bei denen durch Handlungen, Symbole oder gesprochene oder gesungene magische Worte das Ziel erwirkt werden soll.
Magische Rituale können für unterschiedlichste Zwecke entwickelt und durchgeführt werden. Die häufigsten sind dabei Erfolgs-, Illuminations-, Liebes- und Gesundheitsrituale.
Modul 4 erklärt die Grundlagen der Ritualerstellung, zeigt unterschiedliche Techniken, erklärt die Wirkweisen und leitet in vielen verschiedenen Beispielen den Schüler an, sich seine eigenen Rituale zu entwickeln.

Inhalte: Grundlagen Magie, Grundlagen Rituale, Talismane und Amulette herstellen, Aufbau eines Rituals, einfache Rituale durchführen, Wirkungsweise, Heilungszauber, Liebeszauber, spirituelle Erfahrungen, etc.

MODUL 5

Bei der Sigillenmagie handelt es sich um Wünsche und es wird ihr nachgesagt, das sie die wirkungsvollste Magie ist, die es gibt. Sie ist so heftig, das ihr sogar bei eurer Wunschformulierung sehr aufpassen müsst, denn es kann bei einer falschen Formulierung nach hinten losgehen.

Freie ( hohle) Hand Magie

Inhalte: Erstellen einer Sigille und kraftvoll aufladen.

MODUL 6

Räuchern ist eine uralte Tradition, die schon vor Jahrtausenden von Jahren in nahezu allen bedeutenden Kulturen der Menschheit als Mittel zur Reinigung, Heilung, Segnung und spirituellen Verbindung eingesetzt wurde.

Sei es zur Reinigung der Atmosphäre, Rituale, Klärung der Aura, Anrufung einer höheren Kraft e.t.c.

Inhalt: Hier lernst du, wie man Themenbestimmt räuchert und welche Harze jeweils benutzt werden.

MODUL 7

Die Aura bezeichnet den feinstofflichen Körper (oder auch Energiekörper) des Menschen, welcher für hellsichtige Menschen in unterschiedlichen Farbnuancen sichtbar wird. Diese Farbnuancen geben Hinweise auf den gesundheitlichen Zustand im seelischen und auch körperlichen Bereich. Eng verbunden mit der Aura sind die sog. Chakren (Sanskrit: Rad) oder auch Energiezentren, die den menschlichen Körper im fein- und grobstofflichen Bereich durchziehen. In der vedischen Lehre werden sieben Hauptchakren unterschieden. Ist in einem oder gar mehreren Chakren zu viel oder zu wenig Energie, führt dies zu psychischen oder auch somatischen Krankheitszuständen und hat auch eine schädigende Wirkung auf den feinstofflichen Körper. Daher lautet das therapeutische Ziel, eine Harmonie in allen Energiezentren herzustellen.

Inhalte: 

  • Schichten und Ebenen der Aura nach unterschiedlichen Lehren (Veden, Reiki, Theosophie u.a.)

  • Aurafarben und ihre Bedeutung

  • Aurareinigung

  • Einführung in die Chakrenlehre

  • Chakradiagnostik

  • Chakratherapie (Chakraatmen, Chakrameditation, Chakra-Asanas, Chakra-Mantras)

  • Chakratherapie mit Heilsteinen und Planetentonschalen

  • Chakratherapie mit Farb- und Aromatherapie sowie therapeutische Chakra-Arbeit

MODUL 8

Hier lernst du wie man Magie und Rituale, mit Kräuter, Kerzen und Zaubersprüchen anwendet.

Inhalt: Das Buch der Schatten anlegen und kraftvolle Rituale erstellen.

Einen Schutzkreis ziehen und sich vor schwarzmagischen Angriffen schützen.

MODUL 9

Der Wicca-Jahreskreis und die acht Hexenfeste

Der Wicca-Jahreskreis ist eine Allegorie, die den Wechsel der Jahreszeiten bzw. des Jahreslaufes innerhalb des Jahres beschreibt und von einem achtspeichigen Wagenrad (eng. "wheel of the year") symbolisiert wird.

  • Samhein

  • Jul

  • Imbolc

  • Ostara

  • Beltane

  • Litha

  • Lughnasadh

  • Mabon

MODUL 10

Beim Karma geht es um das universelle Ursache-Wirkung-Prinzip. Wenn wir in einer vergangenen Reinkarnation oder einem vergangenen Leben eine bestimmte Erfahrung gemacht haben so kann uns dieses Thema in diesem Leben erneut begegnen.

Du lernst wie du dein Karma, und das von anderen ablösen kannst.

Inhalt:

Themen sowie:

  • Liebe

  • Glück

  • Reichtum

  • Depression

  • Müdigkeit

  • Beziehung

  • Ahnen

  • Finanzen

Manchmal handelt es sich um Erinnerungen aus unserem Vorleben, die unbewusst immer wieder an die Oberfläche drängen und uns immer wieder zwingen, wiederholt die selben Fehler und Falschentscheidungen zu treffen. Durch eine rituelle Karmaablösung kannst du dich von alten Themen lösen und wieder befreit in eine glückliche Zukunft schauen.

Die Belastungen fallen dann ab und du kannst dich durch die Karmaablösung wieder frei fühlen.

MODUL 11

Seelenrückholung


Erfährt ein Mensch beispielsweise ein Trauma oder gerät in eine Situation, in der dieser „nicht mehr kann“ oder „es nicht mehr aushält", so kann ein Seelenverlust die Konsequenz sein. Ein Seelenanteil löst sich von der Seele ab, um im wahrsten Sinne des Wortes "aus der Situation zu entkommen". Es sind oft Situationen großer Not und / oder Verzweiflung, die einen Seelenanteil veranlassen zu gehen.

Inhalt:


Die Seelenrückholung hat seine Wurzeln in schamanischen Traditionen. 

Im schamanischen Ritual der Seelenrückholung werden mehrere Schichten deines Seins zugleich erfasst, nicht jede Situation muss dabei einzeln erinnert werden. Die bisher gebundene Gesamtenergie wird befreit und auf Seelenebene zurückgewonnen. Wir begeben uns zu den verloren scheinenden Seelenaspekten und bringen diese ins jetzige Sein zurück. Dieses Geschehen ist teilweise ein bewusster Vorgang, der erinnert werden kann. Die Erleichterung im alltäglichen Leben wird nach solch gelungenem Tun unmittelbar spürbar sein. Das dahinter liegende Thema und dessen damit verbunden gewesenen Symptome sind oft umgehend erledigt.

MODUL 12

In der Akasha Chronik lesen lernen.

Abschluss Reading mit Tarot Kartenlegung und Akasha Chronik Lesung, Abschluss Gespräch, Einweihung in den Hexennamen und Rechtliche Rahmenbedingungen für Heiler/ in.
Tipps und Anregungen für eine professionelle Arbeit als Heiler/ in und Hexer/ in .